Beste Kitespots Vietnam

Beste Kitespots Vietnam

Unter dem Titel: Beste Kitespots in Vietnam, wir möchten auf die Hauptfrage verweisen wenn Sie Ihr Drachenziel wählen müssen

   Ob Sie bereits ein Kiter sind oder Sie möchten einfach nur Kitesurfen lernen, Ihren Kitespot gut auswählen, ist der Hauptteil Ihrer Planung

Also: Wohin? welche sind die besten Kitespots auf Vietnam? Tatsächlich gibt es nur wenige Antworten auf diese Frage.

Zu dieser Frage sollte es viele Antworten geben, aber die meisten von denen, die nach Vietnam reisen, magnetisch, von diesen beiden Worten absorbiert werden: Mui ne.

lernen kitesurf Vung Tau oder Mui ne

Einmal in Mui ne werden viele Kiter eine tolle Zeit haben. Viel Kitesurfen, viel Party und auch viele neue Leute treffen.  Ein schöne gemeinsame Zeit haben und reden … natürlich über Kitesurfen.

Aber es gibt noch andere Leute das wird schnell verstehen, dass dies nicht genau ist was sie erwartet haben.  War Mui ne eine gute Wahl?

Die Meinungen zu diesem Thema sind naturlich vielfältig. Ich denke, das muss davon abhängen, wer Sie fragen, logisch.

Einige werden sagen, dass Mui ne wunderbar ist. Wahr? Falsch? Ja oder Nein?

Mui ne ist ein kleines vietnamesisches Dorf.  Freundliche Menschen, Fischer die meisten von ihnen, andere, dank des Tourismus leben.
Mui ne hat sein soziales Leben in Bars, Restaurants, Hotels und Pensionen
die entlang einer Straße gefunden werden das ist die Hauptverkehrsader der Stadt und einige weitere Straßen.

Der Strand, akzeptiert nicht viel discursión, der Strand ist schmal und dieUfer hat eine Neigung.

Das bedeutet, dass bei Flut nur sehr wenig Strand und bei Ebbe nur ein wenig mehr ist, aber es ist kein toller Strand, zumindest in der Breite, je nach Länge ist es viel besser.

Aber das Schlechte an sich ist nicht der Strand, obwohl es aufrichtig ist, ist es ein ziemlich schmaler Strand, der unausweichlich, verursachen eine große Anzahl von Menschen und Kiten überall verstreut

Nein, das einzige schlechte sache an Mui ne ist die Welle, die am Ufer bricht,was in der Regel verheerend ist,  und auch das raue Wasser, das der Hang des Strandes an seinem Ufer schafft

Und vor allem die Agglomeration von Kiteenschülern, Monitoren und Kitesurfern kann auch ein echtes Ärgernis sein.

2 Kite Forum Meinungen über Mui ne Karte kiten lernen kiteschule

Dies geschieht, wenn ein Ort modisch wird, jeder mag es dort zu gehen und Kitesurfen zu versuchen.

 

In mehr oder weniger Entfernung vom Mui Ne Strand können Sie andere kitespots finden, einige bieten Wellen, andere Flachwasser aber Sie werden immer ein Fahrzeug brauchen.

http://www.muchoviento.com/destinos/vietnam/mui-ne/kitesurf/

Das ist ein anderes Thema.  In Vietnam kann man kein Auto mieten, nur wenn man einen vietnamesischen Führerschein hat, den niemand hat.

Deshalb brauchst du ein Taxi oder ein Motorrad mieten, aber in diesem Fall kann es notwendig sein, 30 km für die Straße zu fahren, in der die Autos und Lastwagen Sie überholen werden, als ob Sie nicht existieren würden, was nicht wirklich eine gute Idee ist.

Der nächste Kite-Spot, den du hören wirst, ist Phan Rang, aber das ist ziemlich weit weg von Mui ne.

 

PHAN RANG

Etwa 130 km oder fast 3 Stunden Fahrt, der Spot ist ein Flachwasserkitespot
bessere Wasserverhältnisse als Mui ne, vielleicht sogar zu flach nach meinem Geschmack.

Ich könnte mich über der Kitespot ausdehnen, aber im nächsten Link finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen

http://www.ninhchubay.com/phan-rang-kitesurfing-guide.html

Offensichtlich gibt es diejenigen, die an Kitespot gehen, wo niemand hingeht oder von denen niemand gehört hat.

Sie entdecken den Kitespot, Kitesurfen dort, vielleicht ein paar Fotos machen – oder nicht – und weggehen.  Folgerichtig konnte fast niemand erkennen, dass dieser Kitespot existiert.

 

Phu Quy island

Andere bekannte Kite Spot von Vietnam ist Phu Quy Insel, die 120 km vor den Küsten von Muine-Phan Thiet ist. Erreichbar mit dem Boot, während einer Fahrt von 4 bis 6 Stunden je nachdem, ob Sie das Schnellboot oder das Langsamboot nehmen.

Phu Quy Island ist ein wirklich windiger Kitespot, wenn die Winde in Mui Ne und Phan Rang nicht so zuverlässig sind, dass man es wagen könnte, Phu Quy Island zu besuchen,

Winterwinde blasen im Allgemeinen zwischen 25 und über 40 kts,
Im Sommer beträgt die durchschnittliche Windgeschwindigkeit 20 kts.

Phu Quy viele wind auf Vietnam

Es ist bekannt, dass während der Wintersaison manchmal aufgrund schlechter Meere die Boote für einige Tage aufhören zu arbeiten.

 

Con Dao islands

Con Dao Inseln sind etwa 140 km von Vung Tau entfernt. Die Insel kann mit dem Boot und auch mit dem Flugzeug von Ho Chi Minh erreicht werden.

gut wind auf Vietnam

Bei unserem letzten Besuch haben wir am Strand Kitesurfen, der am Ende des Ausreißers vom Flughafen liegt.

Obwohl viel weniger windig als Phu Quy es gibt nicht viel zu tun weder auf der Insel und 2 oder 3 Tage Visite sollte genug sein.

kitespot Vietnam Con Dao

 

VUNG TAU

Über unseren Lieblingskitespot, Bai Sau Strand in der Stadt Vung Tau, haben wir auf unserer Webseite wohl schon genug gesagt.

karte Con Dau kiteschule Vung Tau

Vung Tau Stadt ist 125 km von Ho Chi Minh Stadt. Dies ist der Lieblingsstrand der Bewohner Südvietnams.

 

Obwohl weniger windig als Mui ne, sind die Wasserverhältnisse viel freundlicher.

https://kitesurfinglessonsvietnam.com/en/kiteschool-in-vietnam

frei platz bei Bai Sau Vung Tau kitekurse

Hinzu kommt die viel größere Menge an freiem Leerraum, am Strand und auch im Wasser.

kiten lernen kitestadt Vung Tau

Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, zwei verschiedene Kite-Szenarien, Wellen und flaches Wasser zu erreichen, die nur durch wenige Kilometer voneinander getrennt sind, was bei Ebbe auf einem Motorrad möglich ist, ohne auf die Straße zu kommen.

 

gute bedingungen Vietnam beste kitespot

Am linken Ende des Bai-Sau-Kite-Strandes befindet sich ein Tolles Flachwasserkitespot

flachwasser stehrevier Vietnam Vung Tau